Chronikbuch

Die Bruderschaft hat aus Anlass ihres 400-jährigen Bestehens ein großes Chronikbuch herausgebracht. Diese bebilderte Chronik enthält auf ca. 260 Hochglanzseiten die gesamte 400-jährige Geschichte unseres Vereines. Neben einer umfangreichen Darstellung der Geschichte von Laurensberg sowie den Schützen und ihre Entstehung findet der werte Leser eine komplette Zeittafel sowie eine Chronologie der Bruderschaft sowie derer Abteilungen. Weiterhin ist jedes einzelne Königsschild ( sofern seit 1602 im Besitz der Bruderschaft ) incl. einer Erklärung abgebildet. Diese Auflistung des wohl in seiner Ganzheit einmaligen Schützensilbers sowie die Schützenbruderschaft im Bild stellen einen großen Umfang dieses großartigen Buches dar. Das Laurensberger Schützenlied sowie die aktuelle Satzung und Geschäftsordnung dürfen natürlich genauso wenig fehlen wie eine Auflistung der Majestäten seit der Gründung. Dieses Buch hat nur eine Auflage von wenigen 120 ( vorbestellten ) Exemplare. An einen Nachdruck dieser Chronik ist derzeit nicht gedacht, daher ist ein Kauf dieser Chronik momentan nicht möglich. Bereits jetzt liegen der Bruderschaft viele Anfragen zum Kauf dieses Buches vor. Da diese Chronik nur mit Hilfe von vielen Spendern zu einem annehmbaren Preis angeboten werden konnte und eine Neuauflage in dieser Qualität um ein vielfaches teurer würde, verzichtet die Bruderschaft auf diesen Neudruck. Wer also nicht im Besitz dieser Chronik ist und dennoch gerne einmal in dieses einmalige Werk hineinschauen möchte, dem bleibt zur Zeit nur der Blick in die Chronik eines stolzen Besitzers.



Nicht vergessen darf man, das dieses Werk hauptsächlich durch die unermüdliche Arbeit von einigen wenigen Schützenbrüdern entstanden ist. Ihnen sei an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für ihr umfangreiches Wirken gedankt.


Info:
Durch die Abtlg. Laurensberger Heimatfreunde wurde diese Chronik im Rahmen der Sammlung "Laurensberger Heimatblätter" in einer Textversion mit Schwarz/Weiß-Bildern in einer größeren Stückzahl neu aufgelegt. Wer also Interesse an der Geschichte unserer Bruderschaft hat, dem sei diese Version der "Laurensberger Heimatblätter" wärmstens empfohlen.
Zu beziehen sind die "Laurensberger Heimatblätter - Chronik der Schützenbruderschaft" beim Geschäftsführer der Heimatfreunde Reiner Handels, Kandelfeldstr. 98, 52074 Aachen gegen eine Schutzgebühr von 5,- Euro.