Wer sind wir ?

Vermutlich liegt unsere Gründung um das Jahr 1440. Beurkundet von 1602 heißt es: so sal man nach alden gebruck schießen den fogel. Seit nunmehr 400 Jahren besteht also der Verein ununterbrochen, überlebte gute und schlechte Zeiten und im Jahre 2002 dürfen wir unser großen Jubiläum feiern. Wir haben uns gut gehalten, nicht viele Vereine können auf ein so langes Bestehen zurückblicken. Dies beweist den Zusammenhalt der Mitglieder und deren Familien. Heute umfasst unsere Vereinigung fast 600 Mitglieder in mehreren Abteilungen.
Ca. 50 aktive Schützen, 20 Mädchen und Jungen in der Jugendabteilung, 40 Sportschützen, 30 inaktive Schützen und ca. 150 weitere fördernde Mitglieder
1990 wurden die Laurensberger Heimatfreunde als eigenständige Abteilung in der Schützenbruderschaft gegründet und zählt zur Zeit ca. 300 Mitglieder.
Die Aufgabe unserer Gemeinschaft besteht u.a. darin, gemäß unserem Wahlspruch für Glaube, Sitte und Heimat, alte Traditionen für die Zukunft zu bewahren und zu pflegen.




Was tun wir ?

In der Schießsportabteilung wird auf eine Entfernung von 10m, stehend freihändig, mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole geschossen. Hier ist äußerste Konzentration nötig. Auf der Schießkarte ist der 10ner Ring nur Stecknadelkopf groß. Schützenschnüre und Schießsportleistungsabzeichen sind zu erringen.
In der Einzelwertung und in der Mannschaft werden Vereinsmeisterschaften sowie Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene durchgeführt. Wir nehmen an Turnieren und Wettbewerben anderer Bruderschaften teil.
Jugendarbeit wird unterstützt durch ein Freizeitangebot mit gemeinsamen Fahrten und Ausflügen. Hier stehen geschulte Jugendbetreuer zur Verfügung.
Wir sind Mitglied im Stadtsportbund Aachen, dem Landessportbund NRW, der Sporthilfe, dem Rheinischen Schützenbund und dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.



Was bieten wir ?

Unsere Schützenbruderschaft besitzt auf eigenem Grund und Boden ein großes Schützenhaus mit 6 Luftgewehrschießständen und einem Kleinkaliberaußenschießstand auf dem Sportplatz an der Rathausstraße in Aachen - Laurenberg.
Seit unserer Gründung pflegen wir die Geselligkeit und das Brauchtum. Besonders der jährlich aus dem 15. Jh. überlieferte Königsvogelschuss, ein Schießspiel der aktiven Schützen zur Ermittlung eines neuen Schützenkönigs ist das Ereignis auf das alle Schützenbrüder das ganze Jahr hinfiebern. Am Sonntag nach Pfingsten findet das große Schützenfest mit einem stattlichen Festzug durch Laurensberg und im September der Ball des Königspaares statt.
Schützenfeste der befreundeten Bruderschaften werden besucht und für die Damen in unserem Verein finden gesellige Schießen statt.
Wanderpokalschießen mit den Laurensberger Vereinen führen viele Laurensberger Bürger gesellig zusammen.
Regelmäßige Familientreffen finden monatlich statt und werden durch Familienausflüge abgerundet.



Laurensberger Heimatfreunde

Heimatpflege und kulturelles Angebot wie Vorträge, Ausstellungen zur alten Laurensberger Geschichte und Exkursionen sowie das Erstellen von Schriftgut sind Sache der Laurensberger Heimatfreunde
Ein Schaukasten mit dem aktuellen Programm befindet sich vor dem Bezirksamt an der Rathausstraße.


Suchen Sie oder suchst Du Geselligkeit, Freizeitbeschäftigung, Informationen zur Laurensberger Heimatgeschichte oder nur Verbindung zu anderen Bürgern in Laurensberg ohne dass gleich sportliche Höchstleistungen gefordert werden?
Möchten Sie oder möchtest Du mehr erfahren?
Haben Sie oder hast Du Freude an altem Brauchtum?
Sind Sie oder bist Du jetzt interessiert?
Dann schauen Sie oder Du weiter auf unsere informativen Seiten oder werden Sie oder Du Mitglied.

Einen Aufnahmeantrag als pdf-Format mit den aktuellen Mitgliedsbeiträgen finden Sie hier.

Die Satzung des Vereines erhalten Sie hier als pdf-Format.


Unsere e-Mail-Adressen findet sich unter "Der Vorstand" oder "Kontakt".

Der Verein ist unter der Registernummer 1730 beim Amtsgericht Aachen eingetragen. Unsere Steuernummer beim Finanzamt Aachen-Innenstadt lautet: 225/5907/0383